Dienstag, 7. Juli 2015

Eigentlich....

Ja, eigentlich wollte ich dieses Jahr wieder an der Tour de Fleece teilnehmen. Ich hatte alles geplant, was ich spinnen wollte und generell und über haupt und sowieso...

Nun hatte ich aber Sehnsucht nach meiner Schwester und meinen Neffen.
Also beschloss ich zu ihnen zu fahren. Soweit so gut. Ich hatte meine Sachen gepackt, und dachte bei mir, denk an dein Spinnzeug, das muss in deine Handtasche.
Also ich im Bus zum Bahnhof Sitze, fällt mir ein, dass ich Esel doch mein Spinnzeug zuhause vergessen habe.
ob ich jemals eine "normale" Tour haben werde?
wenn ich mich recht erinnere, dann war meine erste Tour "normal". Bei den andren ist bisher immer etwas passiert.
Wenn ich wieder in meiner trauten Umgebung bin habe ich dann schon mal fast eine ganze Folge vorbereitet, und dann gibbet ne neue PodCastfolge.