Samstag, 29. Juni 2013

Tdf Tag 1

Moin,

heute bin ich ein wenig an mir verzweifelt oder an meinem Spinnrad.
Hannah ist zweifädig und ich dahcte in meinem jugendlichen Wahnsinn, dass mein Merino Kammzug dran schuld ist, dass mir dauernt der Faden reißt.
Heute stellte ich fest, dass ich zwar die Riemenspannung verändern kann, aber ich bekomme das mit der Trittrytmik und der Handkoordination nicht hin. Nach drei Stunden habe ich entnervt aufgegeben und habe an meiner reparierten leichten selbstbau Spindel unglaubliche 8g geponnen innerhalt von 5 Stunden.
Das kommt mir nen bissl wenig vor. Ich Trottelette hab natürlich vergessen meine Spindel zu wiegen (sie ist leichter weil der Schaft kürzer ist), also hab ich das treten am Spinnrad geübt.

Hier also die Beweisbilder:
Zufrieden bin ich nicht. Aber morgen ist ein neuer Tag.

Kommentare:

  1. Huhu,
    falls Hannah nicht so will, wie Du. Louet macht gute Anfängerräder, die es auch oft bei ebay gibt
    http://www.ebay.de/itm/Spinnrad-/141006927726?pt=Alte_Berufe&hash=item20d4aaf76e

    AntwortenLöschen
  2. Hoi hoi,

    danke Tini für deinen Tipp.

    AntwortenLöschen