Mittwoch, 30. Januar 2013

Ungeduld

Hoi hoi,

Ich hab mir von Sandra McIver - Knit, Swirl bestellt. Es soll heute kommen, doch als ich im Buchladen war, ist es noch nicht angekommen. Also muss ich warten.

Es ist soooo schrecklich! Ich will endlich meinen Swirl stricken.
Doch bevor ich den Swirl stricken kann muss ich noch ein paar andere Sachen stricken.


Das werden Socken für die Mutter von meinem Freund.
Sie wollte weiß-rote Ringelsocken. Sie hat kleine Füße also sollte der zweite Socken auch recht schnell fertig werden.

Dann werden ich für den Bruder meines Freundes diese Socken stricken.

Aber ich bin ja im Socken-Stricktraining :)
Ich hab auf Ravelry aber keine Projekte zu diesen Socken angelegt, weil es ja die gleichen sind.

Hossa

PodCast

Hallo,

Ich denke es ist an der Zeit euch mal meine lieblings PodCasts zu zeigen.

Zum Thema Stricken:

Creative Mother: Sie podcastet schon eine ganze weile und hat einen sehr sympathischen bayrischen "Akzent".

Die Handmaid: lebt in Berlin, strickt und spinnt.

Distel: strickt und spinnt und lebt urban grün in Berlin.

Ich werde diese Liste erweitern. (ich schaue höre mich gerade durch die deutschen PodCasts auf Ravelry.com durch)


Hörspiele:

Ihr wisst ich stehe auf Hörspiele, es gibt so viele tolle freie Hörspiele.

Hoerspiel Projekt: Das sind freie Hörspiele auf professionellem Niveau.

Hörspiel Pool Bayern 2: Das sind freie professionelle Hörspiele.

Die Vorleserey: Jule Verne - Die Reise zum Mittelpunkt der Erde


Donnerstag, 17. Januar 2013

Socken, Socken noch mehr Socken

Ich will heute mal meine Strickwerke zeigen. 

Bisher habe ich zwei Varianten gestrickt.

 Variante eins:
Das Sockenmuster habe ich von einer Bekannten gelernt. Man strickt ein Bündchen und dann braucht man eine ungerade anzahl an Maschen und strickt dann vier linke und vier rechte Maschen. an der Fußspitze habe ich glatt rechts gestrickt, weil ich sonst mit den abnahmen durcheinander gekommen wäre. Die Socken haben keine Ferse. Ich habe für die Socken in Göße 47, 72 Maschen angeschlagen und für Größe 43, 64 Maschen.

Die Socken von meinem Freund.


Diese habe ich für mich gestrickt.






Variante zwei: Hier mein Projekt Tagebuch aus Ravelry.com
Sie werden von der Spitze gestrickt.

04.01.13
Ich habe mir aus der Bücherrei “Lena Fuchs - Superidee Socken Stricken; ISBN: 3-426-66970-6” ausgeliehen und habe mich mal versucht Socken von der Spitze an zu stricken. Crativemother hatte darüber in ihrem PodCast gesprochen.

05.01.13
Ich finde es sehr schwierig die richtige Nadelreihenfolge am Anfang zu finden. Ich habe mir dann auf die Nadel ein Hilfsfaden drauf gemacht, oder ein stück Papier aufgespießt. Doch auch wenn ich das mache, dann muss ich auch die Nadel richtigherum halten und nicht einfach von hinten nach vorn stricken.

06.01.13
Wie mache ich jetzt die Ferse? Klassisch? Das hab ich noch nie gemacht. oder Bommerang? Oder verkürzte Reihen, oder später einstricken?? Ich hab alles versucht.

07.01.12
Toll die Ferse zu stricken, wenn der eigentliche Fußteil zu kurz ist. -> ich bin mal ribbeln

08.01.13
So die Ferse ist fertig, nachdem ich dann mal begriffen habe, wie das mit den verkürzten Reihen funktioniert.

09.01.13
Ahhh Bündchenstricken ist soo doof!
23:06h Hihi der erste Socken ist fertig.

10.01.13
Dammit! Das mit den Maschen und der Spitze ist immer noch nicht einfacher.

15.01.13
Die Ferse vom zweiten Socken ist fertig.

16.01.13
Die fäden sind vernäht. Meine Socken sind besser, als die selbstgestricken von meiner Mom, HA!!



Jetzt improvisiere ich "Füßlinge" für mich.

Sonntag, 13. Januar 2013

Die Armish Puzzelbälle sind feritg

Ich werde dann mal anfangen und meine fertigen Projekte hier aufm Blog zeigen.

Also, hier schaut her mein Projektbericht.

So schaut der Ball aus, wenn er auseinander genommen wurde.


So schaut er aus wenn er zusammen gesetzt ist.